How to draw a portrait

Hallo! Hi everyone 🙂

In this short timelapse video you’ll see how I draw portraits with pastels, charcoal and graphite on toned paper. I also wrote an article about the drawing process (unfortunately it’s only available in German) –> Visit Das Kreative Universum to read it 🙂

I hope you’ll enjoy the video and learn something new ❤

 

All the best,

Sabrina

 

PS: Feel free to leave a comment about your thoughts on this video. I’d really like to hear your opinion 🙂

15 Gedanken zu “How to draw a portrait

  1. Grüß dich
    Faszinierend und ich will das auch können. Werde mich noch dieses Jahr anfangen das zu lernen. Es hat mich schon immer begeistert. Nur dachte ich das dieses Gebiet bei mir Talent frei wäre. Habe aber festgestellt das dem nicht so ist. Also werde ich mir Kurse suchen und los legen. Dein Blog war mir da Inspiration.

    Gefällt 1 Person

    1. Das freut mich soooo sehr, dass du ein klein wenig Inspiration aus meinem Blog mitnehmen konntest, Robert!! 🙂 Ich bin mir sicher, dass du nicht talentfrei bist und wünsche dir ganz viel Spaß und neue Erkenntnisse auf deiner kreativen Reise 🙂 Würde mich freuen, über deine Fortschritte oder Stolpersteine zu lesen!

      Ganz liebe Grüße und frohe Ostern,
      Sabrina

      Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank lieber Hannes! Tut mir leid für die späte Antwort, und danke nochmal für den Kontakt. Ich habe in letzter Zeit so viel zu tun gehabt, dass ich es noch nicht geschafft habe mich bei ihr zu melden. Nächste Woche nehme ich mir aber Zeit 🙂

      Ich wünsche dir frohe Ostern!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.